• Jacqueline Schubert

Mandel-Kirsch-Kuchen mit Kopfstand - mehlfrei -

Aktualisiert: 20. Aug.

Diesen supereinfachen Kuchen kannst Du auch mit Aprikosen, Äpfeln oder Birnen backen.


Mandeln befeuchten Deine Lunge und helfen gegen Verstopfung. Sie sind reich an gesunden Fetten, Vitamin E und B sowie Kalzium und Magnesium. Durch ihren hohen Eiweißgehalt mit gleichzeitig wenigen Kohlenhydraten eignet sich Mandelmehl bekanntlich auch zur Figurpflege.

Mädels, keine Angst vor dem enthaltenen wunderbaren Mandelöl! Wir schmieren es uns in die Haare und von außen auf die Haut.... Besser jedoch ist es, beide direkt von innen zu nähren, pflegen und zu verwöhnen. Sei lieb zu dir.


Die wenigen Zutaten für deinen Mandel-Kirsch-Kuchen:


  • 200 g gemahlene Mandeln*

  • 4 Eier**

  • 90 g geschmolzene Butter ODER 80 ml gutes Pflanzenöl

  • 80 g oder mehr deines Lieblings-Süßungsmittels

  • halber Teelöffel Backpulver

  • Prise Salz, Zimt und Vanille

  • ein Glas entsteinte Kirschen (abgetr. ca. 300g) oder Obst der Saison deiner Wahl

Los gehts:


1. Springform (ca 24er) oder Muffinform einfetten oder mit Back-/Muffinpapier auskleiden, Kirschen abtropfen oder anderes Obst nehmen und in die Backform geben


2. .Backofen vorheizen auf 180 Grad O/U


3. Die restlichen Zutaten verrühren und über die Kirschen kippen bzw. streichen.


4. ca 40 min backen. Stäbchenprobe!


* Wenn Du entfettetes Mandelmehl nimmst, brauchst Du noch einen guten Schluck Milch oder Pflanzendrink, da es sonst zu trocken wird. Wie schon oben erwähnt, musst Du da die Kalorien nicht sparen. Spare lieber an den Kohlenhydraten (Zucker). ☝️


** Wenn Du die Eier trennst und den Eischnee zum Schluß unterhebst, wird der Kuchen höher und fluffiger.

Musst Du aber nicht. Als ich nach 10 Jahren Backen das erste mal tatsächlich Eier getrennt und das Eiweiß aufgeschlagen habe, war ich echt überzeugt.


Der Kuchen ist sehr nahrhaft, eine geballte Kraft aus gute Fetten und wertvollen Aminosäuren.

Der gesamte Kuchen hat folgende westliche Nährwerte bei Einsatz von Rohrohrzucker:

2.500 kcal, 200g Fett, 118 g KH (bei Rohrzucker), 70 g Eiweiß.


Nach der TCM bauen Mandeln dein Lungen-Yin und Kirschen dein Blut auf. In Kombination sorgen beide für strahlende rosige Haut, eine gute Verdauung und schützen und befeuchten deine Schleimhäute überall im Körper.


Gönn dir gelegentlich ein Stück, wenn du zu Trockenheit neigst und genieß es mit Wonne. Übertreib es natürlich nicht.


Wenn dir mein Beitrag gefallen hast, teile ihn gern mit deinen Freunden.


Du findest mich auch auf Facebook und Instagram. Dort poste ich regelmäßig meine neuesten Beiträge zur Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, facts und Rezepte. Wenn du nichts verpassen möchtest, gib meiner Facebook-Seite ein "like" und/oder folge mir auf Instagram



Bleib neugierig!


Deine Jacqueline

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yin und Yang